Der Kreiselternrat des Saalekreises

 

Elternarbeit ist ein wichtiger Bestandteil des schulischen Lebens. Sie umfasst das sich Einbringen, Mitgestalten und Mitreden. Eine engagierte Teilnahme von Eltern an dem schulischen Lebensweg der Kinder trägt dazu bei, Schule im besten Sinn zu verwirklichen.

Der Kreiselternrat, welcher sich aus je einem gewählten Mitglied der Elternräte aller Schulen des Landkreises zusammen setzt, vertritt die schulischen Interessen der Eltern aller Schulen seines Bereichs. Ferner hat er die Aufgabe der Koordination und Unterstützung der Arbeit der Elternräte der Schulen.

Die Elternvertreter arbeiten ehrenamtlich und wirken in Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind, beratend mit. Somit stellt der Kreiselternrat neben anderen möglichen Formen der Elternbeteiligung ein demokratisches Gremium dar, das gemeinsame Verantwortung für die Gestaltung des Lebens der Schülerinnen und Schüler übernimmt.

Zu den Aufgaben der Elternvertretung gehören unter anderem:

  • Interessenvertretung der Elternschaft
  • Weitergabe der Wünsche und Vorschläge der Eltern an die Schulleitung
  • Teilnahme an Beratungen der Schulkonferenzen und das Einbringen von Beschlüssen
  • Mitgestaltung des täglichen Schullebens

Wir möchten Eltern ermutigen, an ihrer Schule mitzuarbeiten bzw. sich einzubringen. Die Schulgremien, wie auch die Fördervereine der Schulen, bieten den Erziehungsberechtigten eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Bewährtes zu pflegen und gute Ansätze weiterzuführen, Verbesserungsbedürftiges aufzuzeigen und Missstände anzuprangern. Eltern haben die Chance, Entwicklungen verantwortlich mitzugestalten und das Schulleben zu bereichern, um sich für die Zukunft und zum Wohle der Kinder zu engagieren.

z.Hd. Frau Maxi Möhler
Link zur Google-Maps Navigation
Domplatz 9
06217 Merseburg
weitere Kontaktpersonen im Vorstand:
Herr Damm (Stellvertreter)
 
Beisitzende des KER Saalekreis:
Frau Hohmann
Herr Horn
Herr Ueberall